Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)

r4-INTRA

  • Projektgruppe:

    Nachhaltige Wertschöpfungsketten 

  • Partner:

    Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe
    Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), Hannover
    Hochschule Pforzheim (HSPF)

  • Starttermin:

    2015

  • Endtermin:

    2020

Aufgabe des Integrations- und Transferprojekts r4-INTRA ist es zu vernetzen, die Innovationskraft der r4-Verbundprojekte zu stärken und die Ergebnisse zu kommunizieren. Dies geschieht über branchen-, technologie- und themenorientiertes Clustern der Einzelprojekte und breit gefächerte Öffentlichkeitsarbeit. Fachliche Synergien werden gebündelt und Handlungsempfehlungen gegeben.

Federführend sind das Clausthaler Umwelttechnik-Institut (CUTEC) als Verbundkoordinator, das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI sowie die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR). Beteiligt sind auch das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Hochschule Pforzheim (HSPF).

Weitere Informationen unter: http://www.r4-innovation.de/de/integrations-und-transferprojekt-1693.html