Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)

Energiemärkte und Energiesystemanalyse: Themen

Übergeordnetes Ziel der Arbeitsgruppe Energiemärkte und Energiesystemanalyse (EMESA) ist die Analyse von Energiemärkten und Energiesystemen.
Projekte

Dabei ist die (Weiter-)Entwicklung und Anwendung entscheidungsunterstützender Modelle ein integraler Bestandteil der Forschungsarbeiten. Die Modellpalette besteht aus agentenbasierten Simulationsmodellen (PowerACE), optimierenden Energie- und Stoffflussmodellen (PERSEUS) sowie ökonometrischen Strompreissimulationsmodellen und stochastischen Prozessen.

Laufende Projekte

Forschen
REFLEX

Horizon 2020 Projekt

Auftraggeber: Europäische Kommission
Laufzeit: 2016-2020

Zum Projekt
CSells
C/sells

Das Energiesystem der Zukunft im Sonnenbogen Süddeutschlands

Auftraggeber: BMWi
Laufzeit: 2017-2020

Zum Projekt
Modex
Modex - EnSAVes

Modellexperimente - Entwicklungspfade für neue Stromanwendungen und deren Auswirkungen auf kritische Versorgungssituationen

Auftraggeber: BMWi
Laufzeit: 2019-2021

Zum Projekt

Kürzlich abgeschlossene Projekte

PowerDesign

Auswirklungen unterschiedlicher Marktdesigns in Zentralwesteuropa auf die Strompreise und die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wasserkraft

Auftraggeber: Bundesamt für Energie BFE, Schweiz
Laufzeit: 2015-2018

Zum Projekt
Projekt
ENRES

Kooperatives Promotionskolleg Energiesysteme und Ressourceneffizienz

Förderung: Landesgraduiertenstiftung und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Laufzeit: 2016-2019

Zum Projekt
Projekt
AVerS

Analyse der Versorgungssicherheit in Süddeutschland unter Berücksichtigung der europaweiten Kopplung der Strommärkte

Auftraggeber: BMWi
Laufzeit: 2016-2019

Zum Projekt
E-SAVE

Europäische Strommarktkopplung und deren Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit bei zunehmenden Anteilen aus Erneuerbaren Energien

Auftraggeber: Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg

Laufzeit: 2015-2018

Zum Projekt
Projekt
DESK

Dekarbonisierung des Energiesystems durch verstärkten Einsatz erneuerbaren Stroms im Wärme-, Verkehrs- und Industriesektor bei gleichzeitigen Stilllegungen von Kraftwerken – Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit in Süddeutschland

Auftraggeber: BWPLUS
Laufzeit: 2016-2017

Zum Projekt
Projekt
Insight_E

Ein Energie-Think Tank zur Information der Europäischen Kommission

Auftraggeber: Europäische Kommission
Laufzeit: 2014-2017

Zum Projekt