Home | francais  | english  | Impressum | KIT

News Archiv 2010

Konferenz / Workshop
Am 02. und 03.12.2010 fand der Expertenworkshop "Energieszenarien - Nachfrage trifft Angebot" statt. Der Buchband ist nun verfügbar.
KIT Scientific Publishing 

 


Lehrstuhl für Energiewirtschaft veranstaltet Energieeffizienz Tagung

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft am IIP zusammen mit dem Verein deutscher Ingenieure (VDI) veranstalten ein Expertenforum zum Thema „Energieeffizienz in den Städten und der Industrie von morgen“. Die Veranstaltung findet am 22. und 23. Februar in Karlsruhe statt und bietet ein diverses Programm mit Vorträgen aus Hochschulen und der Industrie. Weitere Information zu der Veranstaltung finden Sie im Programm.

SAP Unternehmenstreffen mit Studenten

GEE-Preis des Energieforum Berlin
19.11.2010 - Herr Dr. Massimo Genoese erhält für seine Dissertation "Energiewirtschaftliche Analysen des deutschen Strommarkts mit agentenbasierter Simulation" den GEE-Preis des Energieforum Berlin.

 

 

Professur für Dominik Möst
Herr Prof. Dr. habil. Dominik Möst ist einem Ruf an die Universität Dresden gefolgt und leitet seit dem 01.10.2010 den dortigen Lehrstuhl für Energiewirtschaft.

 


Call for Papers: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management.
Weiterführende Informationen

 


Erster trinationaler Workshop/Premier Atelier trinational am 19.11.2010

Weiterführende Informationen


Wohnst du noch oder (er)lebst du schon die Zukunft?
Im Projekt MeRegioMobil erforscht das KIT in einem 60 m² großen Smart Home das energieeffiziente Wohnen der Zukunft.
Dafür suchen wir Bewohner, die in das Smart Home auf dem Campus Süd einziehen und die Technik testen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns per E-Mail oder Tel.: 0721 608 4470.


"Weiterführende Informationen (Wohnst du noch oder (er)lebst du schon die Zukunft?)" 
Weiterführende Informationen


Klausureinsicht (Energiewirtschaft)
Termine für die Einsichten der Klausuren "Einführung in die Energiewirtschaft" (Bachelor), "Wärmewirtschaft" (Master), Hauptdiplom und Erneuerbare Energien (BSc) stehen fest (siehe http://www.iip.kit.edu/393.php)


Kooperation mit Brisbane
Details www.kit.edu/besuchen/2823.php


Krisenhandbuch Stromausfall erschienen
Gemeinsam mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), dem Land Baden-Württemberg und der EnBW AG hat das IIP ein praxisorientiertes Handbuch für Krisenmanager in Behörden, Energieversorgungsunternehmen und anderen Unternehmen aus dem Bereich Kritische Infrastrukturen entwickelt. 
Weitere Informationen und Download der Kurzfassung


Erfolgreiche Läufer des IIP beim B2RUN
Rund 3.000 Teilnehmer nahmen am 15. Juli beim B2Run-Lauf in Karlsruhe teil. Das IIP ging mit zwölf Läufern an den Start. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die Herrenmannschaft schaffte es mit dem 2. Platz (1:49:47 h) aufs Siegertreppchen und auch die Mixed-Mannschaft belegte einen sehr guten 5. Platz. Besonders hervorzuheben ist der schnellste Läufer des IIP, Jörn Meyer, mit einer Zeit von 20:52 Minuten.
Weiterführende Informationen unter B2RUN 


Professor Schultmann zum neuen Vorsitzenden gewählt
Professor Schultmann wurde zum Vorsitzenden der Wissenschaftlichen Kommission Logistik im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) gewählt. Er wird dieses Amt für die kommenden beiden Jahre wahrnehmen.


Gastprofessor aus Canada am Institut 
Das IIP empfängt ab 01.07.2010 Prof. Dr. Ajay K. Dalai, College of Engineering, University of Saskatchewan, Saskatoon, Canada. Während seines Forschungsaufenthaltes wird sich Prof. Dr. Dalai der techno-ökonomischen und ökologischen Bewertung der Herstellung von Ethanol aus Lignocellulose widmen.


Forschungsprojekt zur chemischen Nutzung von Holz mit Beteiligung des IIP gestartet.
Bundesministerin Aigner hat am 17.6.2010 in Berlin Vertretern des Forschungsverbundes bestehend aus 15 Partnern aus Wissenschaft und Industrie den Förderbescheid zur Entwicklung einer Lignocellulose Bioraffinerie im Pilotmaßstab überreicht. Das IIP ist in diesem Projekt gemeinsam mit dem Johann Heinrich von Thünen-Institut und in enger 
Kooperation mit den weiteren Partnern für die Arbeiten zur ökonomisch-ökologischen Bewertung einer möglichen großtechnischen Realisierung zuständig. Weitere Informationen: 
Bitte hier klicken


Konferenz / Workshop 
Energy Days am 19. und 20. Mai 2010 in Karlsruhe
Agenda


Preise 29.04.10 – Herr Dr. Patrick Jochem erhält für seine Dissertation beim 30. Sparkassenpreis einen ersten Preis 
Die Sparkasse zeichnet jedes Jahr die besten Arbeiten mit Umweltbezug am KIT mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro aus. Die Dissertation von Herrn Dr. Jochem analysiert mögliche volkswirtschaftliche Auswirkungen eines CO2-Zertifikatehandels im Straßenverkehr. 
KIT Presseinformation 047/2010 


4. EUCOR-Sommeruniversität Umweltwissenschaften
Im Zeitraum vom 25. August bis 4. September 2010 findet im "Studienhaus Wiesneck" in Buchenbach die 4. EUCOR-Sommeruniversität in den Umweltwissenschaften statt. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet "Tragfähige Landnutzung - Visionen für den Oberrhein" und richtet sich primär an Doktoranden/-innen sowie Studenten/-innen in Masterstudiengängen mit Interesse für umweltrelevante Problemstellungen. In begründeten Fällen kann ein Teil der Teilnahmegebühren (max. 100 €) von der Universität Straßburg zurückerstattet werden. Die entsprechenden Anfragen können an Dr. Jens Lange mailto:eucor∂hydrology.uni-freiburg.de gerichtet werden.
Nähere Informationen zur Anmeldung und zum Thema der Sommeruniversität 2010 sind unter http://environment.eucor-uni.org/ abrufbar.