Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Akzeptanz und Nutzerverhalten KIT IIP
Akzeptanz und Nutzerverhalten

Die Forschungsgruppe verwendet empirische Methoden, um gesellschaftliche Akzeptanz und Nutzerverhalten insbesondere im Kontext Erneuerbarer Energien und nachhaltiger Mobilität zu erforschen.

Zur Forschungsgruppe
DEN KIT IIP
Dezentrale Energiesysteme und Netze

Die Erfüllung des Pariser Klimaabkommens erfordert im Rahmen der Energiewende tiefgreifende Transformationen der dezentralen Energiesysteme.

Zur Forschungsgruppe
Emesa Bild KIT
Energiemärkte und Energie­systemanalyse (EMESA)

Die Forschungsgruppe erarbeitet und wendet mathematische Modelle an zur Analyse der Auswirkungen politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen auf die zukünftige Entwicklung von Energiesystemen.

Zur Forschungsgruppe
Energiepolitik KIT IIP
Energiepolitik

Evaluation von Politikmaßnahmen und politischer Prozesse, Datenanalyse und Modellbildung

 

Zur Forschungsgruppe
Nachhaltige Wertschöpfungsketten KIT IIP
Nachhaltige Wertschöpfung

Nachhaltigkeit verstehen wir als die gleichzeitige Betrachtung von ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Belangen. Ziel unserer Forschung ist die Entwicklung von Strategien zur Planung und Bewertung nachhaltiger Wertschöpfungsketten.

Zur Forschungsgruppe
Projekt- und Ressourcenmanagement KIT IIP
Projekt- u. Res­sourcenmngnt

Energie-/Stoffstrommanagement, Rückbau/Demontage und Kreislaufwirtschaft in der bebauten Umwelt sowie nachhaltigem Stadt-/Quartiersmanagement

 

Zur Forschungsgruppe
Risikomanagement KIT IIP
Risiko­management

Die Forschungsgruppe Risikomanagement forscht zu gesellschaftlichen Risiken aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive. Schwerpunkte sind Risiken für Wertschöpfungsketten und humanitäre Logistik, kritische Infrastrukturen und soziale Risiken.

Zur Forschungsgruppe
T&E KIT IIP
Transport und Energie

Forschung zur Dekarbonisierung der Energiewirtschaft durch eine koordinierte, sektorenübergreifende Reduktion von Treibhausgasemissionen in den Bereichen Strom, Wärme, Gas und Transport

Zur Forschungsgruppe