Home | francais  | english  | Impressum | KIT

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Übergeordnete Zielsetzung der Forschungsgruppe „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“ ist die techno-ökonomische Analyse und Bewertung von politischen Instrumenten, Maßnahmen sowie Technologien in den genannten zwei Bereichen.

Zur Entscheidungsunterstützung bei den verschiedenen Planungsaufgaben werden Optimiermodelle entwickelt und angewandt, insbesondere das PERSEUS- (Program Package for Emission Reduction Strategies in Energy Use and Supply) Programmpaket und das TIMES- (The Integrated MARKAL-EFOM System) Modell.

Im Bereich Energieeffizienz liegen die Forschungsschwerpunkte auf der Analyse von KWK- Technologien und politischen Instrumenten wie z.B. weißen Zertifikaten. Im Bereich Erneuerbare Energien liegt der Fokus auf der modellgestützten Analyse der Integration Erneuerbarer Energien in das Energiesystem; aktuelle Projekte beinhalten insbesondere die Betrachtung der energetischen Biomassenutzung und ihrer Konversionspfade. Übergreifende Forschungsaktivitäten befassen sich mit der Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der Integration von erneuerbaren Energien im städtischen Kontext. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter Ansprechpartner, Forschungsthemen, Studien-/Diplomarbeiten und Veröffentlichungen