Home | francais  | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)

Westhochschule Gebäude 06.33
Hertzstr. 16
76187 Karlsruhe

Tel:
+49 721 608-44460
(LS Energiewirtschaft)
+49 721 608-44569
(LS Produktionswirtschaft und Logistik)

Fax: +49 721 608-44682
E-Mail: Sekretariat

Neuester Titel in der Reihe "Working Paper Series"
KIT Working paper 29

Vor kurzem ist der 29. Titel "Behavior-oriented Modeling of Electric Vehicle Load Profiles: A Stochastic Simulation Model Considering Different Household Characteristics, Charging Decisions and Locations" erschienen. In der Reihe "Working Paper Series in Production and Energy erscheinen institutseigene Veröffentlichungen. Zum Download klicken Sie bitte hier.

Neuerscheinung in der Reihe KIT Scientific Publishing
Buch Schäuble
In der Reihe KIT Scientific Publishing ist der Titel "Cross-border Mobility for Electric Vehicles: Selected results from one of the first cross-border field Tests in Europe" erschienen. Zum Herunterladen des Titels klicken Sie bitte hier.
Neuester Titel in der Reihe "Produktion und Energie"
PuE Huebner

Wir machen auf den neuesten Titel der institutseigenen Buchreihe "Produktion und Energie" aufmerksam, Band 24, mit dem Titel "Modellentwicklung eines ganzheitlichen Projetmanagementsystems für kerntechnische Rückbauprojekte (Mogamar)": Schlussbericht des Forschungsvorhabens, Autor/en: Felix Hübner u.a..

Aktuelles

Bild GOR-Workshop 2019, KIT
Workshop der Arbeitsgruppe „OR im Umweltschutz“

Der diesjährige Workshop der Arbeitsgruppe „OR im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Operations Research e.V. (GOR) fand am 16. und 17. Mai 2019 am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) statt. Rund
30 WissenschaftlerInnen trafen sich im Senatssaal des Präsidiums, um ihre aktuellen Arbeiten über die nachhaltige Bereitstellung und Nutzung stofflicher und energetischer Ressourcen vorzustellen und zu diskutieren. Neben Teilnehmern verschiedener Universitäten waren auch mehrere Forschungsinstitute aus Deutschland und der Schweiz vertreten. Abgerundet wurde das Programm durch zwei Keynotes von Prof. Dr. Russell McKenna (Technical University of Denmark) sowie Prof. Dr. Jochen Gönsch (Universität Duisburg-Essen).

Der Workshop war begleitet von angeregten Diskussionen und wurde von allen TeilnehmerInnen gut aufgenommen. Die Präsentationen der Vortragenden sind auf der Website der Arbeits-
gruppe
 verfügbar.

Das IIP gratuliert Katrin Seddig

Das IIP gratuliert Frau Seddig, die im Juni 2019 ihre Promotionsprüfung über "Elektromobile Flotten im lokalen Energiesystem mit Photovoltaikeinspeisung unter Berücksichtigung von Unsicherheiten" erfolgreich abgeschlossen hat.

 
Das IIP gratuliert Thomas Münzberg

Das IIP gratuliert Herrn Münzberg, der im Juni 2019 seine Promotionsprüfung über "Entwicklung einer spatial-temporalen Vulnerabilitätsanalyse für die initiale Krisenbewältigung von Stromausfällen" erfolgreich abgeschlossen hat.

Das IIP gratuliert Kira Schumacher

Das IIP gratuliert Frau Schumacher, die im Juni 2019 ihre Promotionsprüfung über "Public acceptance of renewable energies – an empirical investigation across countries and technologies" erfolgreich abgeschlossen hat.

 
Klausureinsicht der Klausuren des WS 2018/19 im Bereich „Industrielle Produktion“

Die Klausureinsicht zu den Klausuren im WS 2018/2019 im Bereich "Industrielle Produktion" findet wie hier beschrieben statt.

Einladung für Workshop der Arbeitsgruppe "OR im Umweltschutz" - Frist verlängert

Am 16./17. Mai 2019 findet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein Workshop der Arbeitsgruppe „OR im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Operations Research e.V. (GOR) statt, zu dem wir Sie ganz herzlich einladen möchten. Die Frist zur Anmeldung sowie zur Einreichung von Beiträgen wurde auf den 26. April 2019 verlängert. Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte der untenstehenden Einladung, die Sie auch auf der Webseite der Arbeitsgruppe finden.

Ziel des Workshops ist es, aktuelle Arbeiten aus den Gebieten des Operations Research im Nachhaltigkeitsmanagement-Kontext zu diskutieren. Dies beinhaltet Beiträge zur Analyse, Bewertung, Planung sowie Steuerung einer nachhaltigeren Nutzung stofflicher und energetischer Ressourcen und damit zusammenhängender Umweltaspekte auf verschiedenen Ebenen.

Der Workshop ist offen für alle an der Thematik interessierten Personen. Bitte leiten Sie diese Einladung auch an weitere interessierte Personen in Ihrem Arbeitsumfeld weiter. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Einladung

 
Sinteg_Csells_regkonBW_10-11042019
C/sells startet in die zweite Halbzeit: Regionalkonferenz und Teilprojekttreffen am KIT

Im Rahmen des SINTEG-Projekts C/sells fanden am 10. und 11. April 2019 die Regionalkonferenz Baden-Württemberg und ein Treffen des Teilprojekts 5 „Methoden für intelligente Liegenschaften und Märkte“ (Leitung durch IIP) am KIT statt.

namres kick-off
Erfolgreicher Projektstart für Karlsruher BMBF-Projekt namares

Am Donnerstag, den 4. April 2019 fand die erfolgreiche Auftaktveranstaltung des Projektes namares am IIP statt. Das Projekt wird in den kommenden 3 Jahren in der Karlsruher Innenstadt-Ost untersuchen und erproben, wie nachhaltiges Ressourcenmanagement in städtischen Quartieren gelingen kann. Beteiligt sind die Stadt Karlsruhe und zwei Praxispartner. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
Veränderung in der DFIU-Geschäftsführung

Frau Kira Schumacher hat am  01.04.2019 die Geschäftsführung des DFIU als Nachfolgerin von Herrn Dr.-Ing. Jérémy Rimbon übernommen, der das DFIU zum 31.03.2019 verlassen hat. Frau Schumacher ist seit 2013 in der deutsch-französischen Forschungszusammenarbeit am DFIU tätig. Das DFIU wünscht ihr einen guten Start, bedankt sich bei Herrn Rimbon für die erfolgreich geleistete Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Annual Report Chair of Energy Economics is online

The annual report 2018 of the Chair of Energy Economics is publicly available here.

 

 
Annual Report Chair of Business Administration, Production and Operations Management is online

The annual report 2018 of the Chair of Business Administration, Production and Operations Management is publicly available here.

Drohnenbefliegung der Karlsruher Innenstadt und des KIT erfolgreich abgeschlossen

In den letzten zwei Nächten wurden erfolgreich Gebiete in der Karlsruher Innenstadt-Ost und am KIT Campus Süd im Rahmen des zugehörigen Forschungsprojekts beflogen. Viele Karlsruher Bürger nahmen die Befliegung am Abend und in der Nacht wahr – selbst die lokalen Medien berichten:

https://bnn.de/lokales/karlsruhe/ufo-sichtungen-ueber-karlsruhe-das-steckt-dahinter

https://www.die-neue-welle.de/regio-news/das-steckt-hinter-dem-mysterioesen-ufo-ueber-der-oststadt-karlsruhe .

 
Ressourcenmanagement am IIP

Die aktuelle Ausgabe des lookKIT berichtet über die Arbeiten des IIP im Bereich ThinkTank Industrielle Ressourcenstrategien, sowie in den Gruppen Projekt- und Ressourcenmanagement in der bebauten Umwelt und „Nachhaltige Wertschöpfungsketten“.

IIP beteiligt sich mit Workshop am 5. Lateinamerik. Bioraffinerie-Kongress

Das IIP beteiligt sich mit einem Workshop am 5. Lateinamerikanischen Bioraffinerie-Kongress (Details hier), der vom 07. bis 09. Januar 2019 in Concepción, Chile stattfinden wird. Der Workshop zum Thema „Nachhaltige Biomassenutzung in Chile und darüber hinaus“ ist zugleich Abschluss des Projektes SeMoBioEnergy (mehr Informationen hier), das seit September 2015 vom BMBF gefördert und vom IIP koordiniert wird.

 

Offene Stellen am IIP

Am IIP sind derzeit mehrere offene Stellen zu besetzen.