Willkommen am IIP

Unser Profil

Am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) bearbeiten wir aktuelle und zukünftige Fragestellungen aus den Themenfeldern Produktion und Energie wissenschaftlich fundiert und mit enger Verbindung zur industriellen Praxis. Weiteres finden Sie hier.

 

Institutsleitung

Prof. Dr. Wolf Fichtner

Institutsleitung

Prof. Dr. Frank Schultmann

Geschäftsführung DFIU

Dr.-Ing. Simon
Glöser-Chahoud

Institut für Industriebetriebslehre
und Industrielle Produktion (IIP)

Campus West Gebäude 06.33
Hertzstr. 16
76187 Karlsruhe

 

Tel:
+49 721 608-44460
(LS Energiewirtschaft)
+49 721 608-44569
(LS Produktionswirtschaft und Logistik)

Fax: +49 721 608-44682
E-Mail: Sekretariat

Lehrstühle am IIP

Aktuelle Informationen

Die Sekretariate sind zurzeit geschlossen und es finden keine Präsenzveranstaltungen im Gebäude statt. Wir sind zu den üblichen Zeiten per Mail und Telefon erreichbar, für die meisten Telefonanschlüsse wurden automatische Weiterleitungen eingerichtet.

Mailadressen der Institutsmitarbeiter finden Sie auf dieser Seite.

Weitere aktuelle Informationen des KIT zum Coronavirus finden Sie auf der Startseite des KIT.  

OR LOGOKIT
OR 2022 / Tagung in Karlsruhe

Das IIP lädt Wissenschaftler und Forscher aus der ganzen Welt ein, an der OR 2022 mit dem Schwerpunktthema Energie, Information und Mobilität teilzunehmen. Diese Konferenz bietet eine hervorragende Plattform, um Ihre Forschungsarbeit zu diskutieren und zu präsentieren, neue und bahnbrechende Anwendungen und Praktiken zu entdecken, hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung mit Fachleuten aus der ganzen Welt zu schaffen und sich mit führenden Branchenexperten auszutauschen.
Besuchen Sie uns auf www.or2022.de

Image-Video über NOLAN-Projekt bei KITopen

Im Rahmen des NOLAN Projekts haben wir ein kurzes Video über unsere Arbeit im Bereich öffentlich-privater Kooperationen im Bereich der Notfalllogistik erstellt und bei KITopen hier veröffentlicht.

Das IIP gratuliert Herrn Kraft

Das IIP gratuliert Herrn Emil Kraft, der am 31.03.2022 seine Promotionsprüfung mit dem Thema „Decision-making under uncertainty in short-term electricity markets“ erfolgreich abgeschlossen hat.

Das IIP gratuliert Frau Weiler

Das IIP gratuliert Frau Verena Weiler, die am 8.03.2022 ihre Promotionsprüfung über „Automatische Simulation von Wärmebedarf und -versorgung auf Quartiersebene” erfolgreich abgeschlossen hat.

Das IIP gratuliert Herrn Wang

Das IIP gratuliert Herrn Zongfei Wang, der am 2.02.2022 seine Promotionsprüfung über „Optimization methods for developing electric vehicle charging strategies” erfolgreich abgeschlossen hat.

Bild Sumo-RhineKIT DFIU
Abschlussevent des SuMo-Rhine-Projekts - "Förderung der nachhaltigen Mobilität in der Region Oberrhein"

Das vom DFIU koordinierte Forschungsprojekt SuMo-Rhine feierte am 17.11.2021 von 13 Uhr bis 17 Uhr seine Abschlussveranstaltung. Die Veranstaltung fand in Präsenz an der Universität Freiburg statt. Zusätzlich wurde ein Livestream über das Internet angeboten.

RESEARCH TO BUSINESS berichtet über innovatives Projektplanungswerkzeug

„Projektplanung mit Mehrwert“ – unter diesem Titel berichtet eine aktuelle Meldung im KIT-Blog RESEARCH TO BUSINESS über ein vom IIP und der RODIAS GmbH entwickeltes Projektplanungswerkzeug. Das als Softwareprodukt OPTIRA vermarktete Planungswerkzeug entstand im Rahmen der BMBF-geförderten Forschungsprojekte MogaMaR und NukPlaRStoR. Mit Know-How aus dem kerntechnischen Rückbau unterstützt wurde die Entwicklung von der VPC Nukleare Dienstleistungen GmbH.