Home | deutsch  | english  | Legals | Data Protection | KIT

Historique des actualités 2017

Conference of the French-German Institute for Industry of the Future
Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and Arts et Métiers ParisTech have now joined their strengths by the creation of the French-German Institute for “Industry of the Future” that was initiated by signing an MoU in April 2016. A conference for Industry of the Future will be organized from KIT and Arts et Métiers on October 6th, 2017 in Karlsruhe. In order to register, please click  on the link.

 

Drei Fragen an Johannes Schäuble
Der IIP-Mitarbeiter wurde während eines Forschungsaufenthalts an der Université Paris-Dauphine interviewt. Lesen Sie hier weiter  .

 

Institutskolloquium am IIP
Am 28. Juli 2017 wird Frau Dr. Heidi Heinrichs (Forschungszentrum Jülich) im Rahmen eines Institutskolloquiums zum Thema "Energiesystemmodellierung – aktuelle Anwendungen und Szenarien" am IIP vortragen. Details finden Sie hier.

 

Dreharbeiten für die ZDF-Dokumentationsreihe "Planet e" beim IIP
Die ZDF Dokumentationsreihe "Planet e" wird am 10. September das Thema
"Integration von Elektrofahrzeugen in das Elektrizitätssystem" beleuchten
und hierzu auch auf die Ergebnisse der Forschungsgruppe "Transport und
Energie" von Herrn PD Dr. Patrick Jochem eingehen.

Transferveranstaltung „Kritische Infrastrukturen“ im Rahmen des INTERREG-Projekts SERIOR (Risikomanagementgruppe)
Sicherheitsexperten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Sicherheitsbehörden aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz diskutierten bei ihrem Treffen am 04. Juli 2017 über mögliche Gefahren durch Cyberangriffe für Kritische Infrastrukturen (z.B. Wasser- und Transportinfrastrukturen) in der Oberrhein-Region. Die zugehörige Pressemitteilung finden Sie hier  .

LowEx-Verbundsprojekt gestartet

Der Projektverbund aus Forschung, Heizungsherstellern und Wohnungswirtschaft für die Entwicklung nachhaltiger Energiekonzepte und Heizungssysteme für Mehrfamiliengebäude des Wohnungsbestands ist im Spätsommer erfolgreich
angelaufen. Hierbei ist das IIP verantwortlich für die techno-ökonomische Bewertung und die modellgestützte
Analyse der Technologieentwicklung für die Zukunft.
Den Link zur Pressemitteilung finden Sie hier.

Das IIP gratuliert

Das IIP gratuliert Herrn PD Dr. Russell McKenna, der am 31. Mai 2017 mit seiner Arbeit „Decentralised low-carbon energy systems: cost-potential methods and energy systems analysis“ an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften habilitiert hat.

Wissenschaftlicher Bericht zur Vorbereitung des Erfahrungsberichts zum EEWärmeG Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den „Wissenschaftlicher Bericht zur Vorbereitung des Erfahrungsberichts zum EEWärmeG“   veröffentlicht, an dem die IIP-Gruppe „Nachhaltige Wertschöpfungsketten“ in den letzten Jahren mitgearbeitet hat.

Klausureinsicht
Am Montag 24.04.2017, 16:00 - 17:00 Uhr, findet in R017 (EG), Gebnr. 06.33 (Westhochschule), eine Klausureinsicht  zu den Bachelor- und Masterklausuren im Bereich
„Industrielle Produktion“ vom 20.02.2017
von Prof. Dr. F. Schultmann statt. Details entnehmen Sie bitte hier.

 IIP gratuliert Thomas Kaschub

Das IIP gratuliert Dipl.-Ing. Thomas Kaschub, der am 23. März 2017 seine Promotionsprüfung zum Thema "Batteriespeicher in Haushalten unter Berücksichtigung von Photovoltaik, Elektrofahrzeugen und Nachfragesteuerung" erfolgreich abgeschlossen hat.

Prof. Dr. Fichtner auf der European Energy Market 2017

Herr Prof. Dr. Wolf Fichtner, IIP, wird  als Keynote Speaker  einen Vortrag mit dem Titel "The Need for New Energy Tariffs" auf der 14th International Conference on the European Energy Market 2017 am 9. Juni 2017 in Dresden halten.

Workshop für GOR-IE
Rund 40 Wissenschaftler diskutierten am 9. und 10. März bei einem Workshop an der TU Bergakademie Freiberg zu Ansätzen für ein nachhaltiges Ressourcen- und Energiemanagement. Die Veranstaltung wurde von der Arbeitsgruppe „OR im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Operations Research e.V. (GOR) und dem Netzwerk Industrial Ecology organisiert. Die Pressemitteilung finden Sie hier  .
IIP gratuliert Anna Kühlen
Das IIP gratuliert Dipl.-Wirtsch.-Ing. Anna Kühlen, die am 15.03.2017 erfolgreich ihre Promotionsprüfung zum Thema „Techno-Economic and Environmentally Conscious Deconstruction Project Planning and Decision Support (TEE-D-Plan)“ abgeschlossen hat.
 
Reallabor erhält Nachhaltigkeitspreis

Das KIT-Projekt Reallabor 131:KIT findet Stadt, in dem das IIP mit zwei Projekten beteiligt ist, wurde mit einem Preis des Nachhaltigkeitsrates ausgezeichnet. Im Projekt werden von Wissenschaftlern und Bürgern gemeinsam Konzepte für ein nachhaltiges Stadtteilleben entwickelt und erprobt. Unter anderem sind bislang Pflanzentauschbörsen, Quartierspaziergänge und ein Energieberatungsbüro entstanden. Hier  geht es zur Pressemeldung.

Einladung zum Institutskolloquium

Am Donnerstag, den 2.02. findet am IIP ein Institutskolloquium des Redners Dr. Christian Dieckhoff KIT – ITAS/Acatech mit dem Titel "From Consistency to Transparency Quality Criteria for Energy Scenarios" statt. Beginn des Vortrags ist um 11:00 Uhr im Gebäude 06.33, Raum 103 (IIP, Westhochschule).