Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Sabrina Ried Sabrina Ried

Dipl.-Wi.-Ing. Sabrina Ried

Tätigkeitsbereiche

Forschungsschwerpunkte

  • Elektromobilität: Intelligentes Laden, V2G, IKT-Services
  • Sektorenkopplung: Wechselwirkungen Elektromobilität und Netzintegration erneuerbarer Energien (Einspeisemanagement)
  • Simulation und Aggregation der Flexibilitätspotenziale von Elektrofahrzeugen
  • Stationäre Batteriespeicher für Windparks, PV-Dachanlagen und Handel an Strommärkten
  • Kostenmodellierung von Lithiumionen-Batterien

Methoden

  • Energiesystemanalyse
  • Mathematische Modellierung und Programmierung
  • Optimierung (MILP) und Simulation
  • Einsatzplanung von EE-Stromerzeugungsanlagen und nachfrageseitiger Flexibilität
  • Szenarioanalysen

Einen Kurzüberblick zur Arbeitsgruppe finden Sie hier.

 

Projekte

 

Lehre

  • Betreuung von Seminaren und Abschlussarbeiten

Aktuell ausgeschriebene Abschlussarbeiten finden Sie hier.

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 02/2013: Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • 10/2011-02/2013: Produktmanagerin und Vorstandsreferentin bei Bosch Solar Energy
  • 2011: Diplomarbeit bei Bosch Corporate Research in Singapur „Facilitating rural off-grid electrification through technical improvement - Energy Storage and Management for Solar Home Systems “
  • 2005-2011: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH), jetzt KIT

Veröffentlichungen


Zeitschriftenaufsätze
Proceedingsbeiträge
Forschungsberichte/Preprints
Vorträge
Poster