Foto

M. Sc. Christian Perau

Tätigkeitsbereiche

Schwerpunkte in der Forschung

  • Integrierter Betrieb von Strom und Gas Übertragungsnetzen
  • Mixed Integer Linear Programming (MIP)
  • DC Optimal Power Flow Analyses (OPF)
  • Erzeugung, Verbrauch, Speicherung und Übertragung von Wasserstoff
  • Regional aufgelöste Modellierung von Stromnachfrage und erneuerbarer Energien

 

Aktuelle und abgeschlossene Projekte

  • KOPERNIKUS Projekt - Neue Energienetzstrukturen für die Energiewende II (ENSURE II)
    Laufzeit: 2019-2022

 

Lehre

  • Seminararbeiten
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten nach Absprache

 

Laufende Abschlussarbeiten
  • Zeitreihenaggregation zur Untersuchung von Sektorenkopplung unter Berücksichtigung saisonaler Speicher (Masterarbeit)
  • Identifizierung möglicher Leitungen im Strom-, Gas- und Wasserstoffsystem mit hohen Anteilen Erneuerbarer Energien (Masterarbeit)
  • Allokation thermischer Kraftwerke in Abhängigkeit des Marktdesigns (Masterarbeit)
Abgeschlossene Abschlussarbeiten
  • Optimale Allokationsplanung der Wasserstoffelektrolyse im Energiesystem der Zukunft mit hohen Anteilen Erneuerbarer Energien (Masterarbeit)
  • Sector coupling via green hydrogen - Which lines could be important? (Bachelorarbeit)

 

Veröffentlichungen


Werdegang

Seit 2020

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Lehrstuhl für Energiewirtschaft

2017 - 2020

RWTH Aachen und Comillas Pontificial University Madrid

Doppelmasterstudium Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung elektrische Energietechnik (Aachen) und Industrial Engineering (Madrid)

2013 - 2017

RWTH Aachen

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Elektrische Energietechnik