Home | francais  | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Bild konnte nicht geladen werden

M. Sc. Christoph Fraunholz

IIP
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Gruppe: Energiemärkte und Energiesystemanalyse
Raum: 007
Tel.: +49 721-608-44668
Fax: +49 721 608-44682
christoph fraunholzUbh9∂kit edu


Forschungsinteressen

  • Agentenbasierte Simulation
  • Strommarktdesign
  • Flexibilitätsoptionen

Projekte

  • Analyse der Versorgungssicherheit in Süddeutschland unter Berücksichtigung der europaweiten Kopplung der Strommärkte (AVerS)
  • Horizon 2020 Projekt „REFLEX

Betreute Abschlussarbeiten

Eigene Themen sind nach individueller Absprache ebenfalls möglich.

  • Analyse der Treiber des deutschen Stromaustauschs unter Nutzung von Regressionsmodellen [Bachelorarbeit | Status: abgeschlossen]
  • Entwicklung eines Optimierungsmodells zur Kraftwerkseinsatzplanung unter Berücksichtigung technischer Restriktionen [Masterarbeit | Status: abgeschlossen]
  • Wirtschaftlichkeit großskaliger Stromspeicher am Day-Ahead-Markt unter variierenden Anteilen erneuerbarer Energien [Bachelorarbeit | Status: abgeschlossen]
  • Untersuchung von Marktstrukturen und Anforderungen an ein Modell zur Erschließung von Flexibilität im Verteilnetz [Masterarbeit | Status: abgeschlossen]
  • Modellierung der optimalen Fahrweise eines Pumpspeicherkraftwerks unter Berücksichtigung technischer Randbedingungen [Bachelorarbeit | Status: abgeschlossen]

Publikationen


A Multi-Model Approach to Investigate Security of Supply in the German Electricity Market.
Hladik, D.; Fraunholz, C.; Manz, P.; Kühnbach, M.; Kunze, R.
2018. 15th International Conference on the European Energy Market (EEM), Lodz, Poland, 27-29 June 2018, IEEE, Piscataway, NJ. doi:10.1109/EEM.2018.8469980
A survey on electricity market design : Insights from theory and real-world implementations of capacity remuneration mechanisms.
Bublitz, A.; Keles, D.; Zimmermann, F.; Fraunholz, C.; Fichtner, W.
2018. Karlsruhe
Zwei Preiszonen für Deutschland - Eine modellbasierte Analyse der langfristigen Auswirkungen.
Hladik, D.; Fraunholz, C.; Kunze, R.
2017. 12. Fachtagung Optimierung in der Energiewirtschaft: Würzburg, 8.–9. November 2017, 145-157, VDI-Verlag, Düsseldorf
Price-based versus load-smoothing pumped storage operation: Long-term impacts on generation adequacy.
Fraunholz, C.; Zimmermann, F.; Keles, D.; Fichtner, W.
2017. 14th International Conference on the European Energy Market (EEM), 6-9 June 2017, Dresden, Germany, IEEE, Piscataway (NJ). doi:10.1109/EEM.2017.7981921
Simulation von lastglättendem und preisbasiertem Einsatz der deutschen Pumpspeicherkraftwerke.
Fraunholz, C.; Keles, D.; Fichtner, W.
2017. 10. Internationale Energiewirtschaftstagung, Wien, Österreich, 15. - 17.02.2017
Capacity remuneration mechanisms in Europe.
Bublitz, A.; Fraunholz, C.; Zimmermann, F.; Keles, D.
2016