Home | francais  | english  | Impressum | KIT

Transport und Energie: Forschungsthemen

Übergeordnete Zielsetzung der Gruppe "Transport und Energie" ist die techno-ökonomische Analyse der Auswirkungen von Elektrofahrzeugen auf Energiesysteme und Stoffströme.

Laufende bzw. kürzlich abgeschlossene Projekte

  • DFG Graduiertenkolleg Energiezustandsdaten
    Auftraggeber: DFG
    Laufzeit: 2016 - 2020
  • Grid Control  - Dezentrale Energiesysteme
    Auftraggeber: BMWi
    Laufzeit: 2015 - 2018
  • REFLEX - Analysis of the European energy system under the aspects of flexibility and technological progress
    Auftraggeber: Europäische Kommission
    Laufzeit: 2016 - 2019
  • Profilregion Mobilitätssysteme 
    Auftraggeber: MWK, Baden-Württemberg
    Laufzeit: 2016 - 2018
  • IILSE - Interoperabilität von induktiven Ladesystemen für E-Pkw
    Auftraggeber: BMWi
    Laufzeit: 2015 - 2017
  • Helmholz-Graduiertenkolleg "Energy Scenarios – Construction, Assessment and Impact" – Entwicklung praxisbezogener und umfassender Kenntnisse über den gesamten Szenario-Lebenszyklus
    Auftraggeber: Helmholtz-Gemeinschaft
    Laufzeit: 2011 - 2017

Abgeschlossene Projekte

  • EnEffStadt – Begleitforschung Energie Effiziente Stadt
    Laufzeit: 2011 - 2016
  • EVREST - Electric Vehicle with Range Extender as a Sustainable Technology
    Auftraggeber: ADEME (Frankreich), bmvit und das FFG (Österreich), BMWI (Deutschland)
    Laufzeit: 2012 - 2015
  • Get e-Ready: Betreibermodell Elektro-Flotten in Stuttgart
    Auftraggeber: BMWi im Rahmen der Schaufensters LivingLab BWe mobil
    Laufzeit: 2013 - 2015
  • RheinMobil - Grenzüberschreitende deutsch-französische E-Mobilität mit wirtschaftlicher Perspektive
    Auftraggeber: BMBF, BMU, BMVBS, BMWi
    Laufzeit: 2013 - 2015
  • iZEUS (intelligent Zero Emission Urban System) – Nachfolgeprojekt von "MeRegioMobil"
    Auftraggeber: BMWi
    Laufzeit: 2012 - 2014
  • CROMECross Border Mobility for Electric Vehicles
    Auftraggeber: BMWi, BMVBS, MEDDTL, MINEFI, MESR, ADEME
    Laufzeit: 2011 - 2014
  • Flottenversuch Elektromobilität - Integration von erneuerbaren Energien in Stromnetze,
    Auftraggeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
    Laufzeit: 2008 - 2012
  • Competence E – Bündelung aller Arbeiten zur Speicherung elektrischer Energie für mobile und stationäre Anwendungen
    Auftraggeber: BMWi
    Laufzeit: 2011
  • Optimierung des Lastverschiebepotentials von Elektrofahrzeugen in HPC / Cloud Umgebungen
    Projekt in Zusammenarbeit mit EnSoC
    Laufzeit: 2011 - 2012
  • MeRegioMobil - Effiziente Integration mobiler elektrischer Speicher (Fahrzeuge) in das bestehende Energiesystem unter Berücksichtigung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien und deren Umsetzung in schlüssigen Gesamtkonzepten
    Auftraggeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
    Laufzeit: 2009 - 2011
  • Exzellenzcluster Energie - Ganzheitliche Betrachtung des zukünftigen Energiesystems unter Einbezug aller Möglichkeiten zur Entkopplung von Erzeugung und Last
    Auftraggeber: Land Baden-Württemberg
    Laufzeit: 2008 - 2011
  • eCar∂Home - Aufbau eines Versuchslabors zur Demonstration eines Zusammenspiels eines mobilen Speichers mit intelligentem Zähler und Haushaltsgeräten
    Auftraggeber: EnBW
    Laufzeit: 2009