Home | francais  | english  | Impressum | KIT

Helmholz-Graduiertenkolleg "Energy Scenarios – Construction, Assessment and Impact"

Helmholz-Graduiertenkolleg "Energy Scenarios – Construction, Assessment and Impact"
Ansprechpartner:

Dr. Patrick Jochem

Links:
Förderung:

Helmholtz-Gemeinschaft

Partner:

Fraunhofer ISI, Universität Stuttgart, IER, DLR

Starttermin:

2011

Endtermin:

2017

Ziel des Graduiertenkollegs ist es praxisbezogene und umfassende Kenntnisse über den gesamten Szenario-Lebenszyklus zu entwickeln. Bislang unterscheiden sich Prognosen und Szenarien erheblich voneinander. Die Zusammenhänge, Annahmen sowie die verwendeten Methoden sind nicht ausreichend transparent und es gibt bislang keine anerkannten Verfahren zur Bewertung von Szenarien. Des Weiteren ist über die Wahrnehmung von Szenarien und deren Folgen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bislang wenig bekannt.

Im Projekt werden geschichtliche Aspekte von Szenarien, deren Konstruktionsverfahren, Bewertungsmethoden sowie der Einfluss der Kommunikation von Szenarien auf politische Entscheidungsträger sowie auf die gesamte Öffentlichkeit untersucht.